Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Der Park (gelegentlich findet man auch die Bezeichnung Garten)

 

Positive Bedeutung:

Der Park steht ganz allgemein für Öffentlichkeit. Im Park findet man Entspannung und Erholung. Man trifft sich dort mit Freunden, verbringt angenehme Zeiten dort. 
Entsprechend bedeutet der Park Begegnungen mit vielen Menschen. Das können bestimmte Gruppen sein, wie z.B. Freunde, Familie, Kollegen oder Besucher einer Veranstaltung. Es kann aber auch ganz allgemein bedeuten, dass man unter viele Menschen kommt oder viele Gleichgesinnte trifft. Eine ideale Möglichkeit, um neue Kontakte zu knüpfen.

 

Negative Bedeutung:

Je nach Situation kann die Begegnung mit Fremden einen unangenehmen Beigeschmack haben. Es gibt Situationen, in denen man sich unter vielen Menschen sehr unwohl fühlt. Auch die Gesellschaft der lieben Verwandtschaft löst nicht unbedingt Begeisterung und Freude aus. Es kann also je nach Situation unangenehm sein, raus zu gehen in die "Öffentlichkeit", bzw. einer Gruppe von Menschen zu begegnen. Nicht immer kann man unvoreingenommen auf andere Menschen zugehen und ihnen vertrauen. 

 

Beispiele - Bedeutungen - s. auch unter Kombinationen

  • Feste und Feiern aller Art wie z.B. Betriebsfeiern, Geburtstage, Volksfeste, Hochzeiten u.v.a.m
  • Veranstaltungen wie Messen, Ausstellungen, Informationsveranstaltungen oder Seminare
  • Gesellschaft
  • Öffentliche Gebäude wie Ämter oder Schulen
  • Märkte
  • Alle Orte, an denen man mit Menschen zusammen trifft, Versammlungen aller Art
  • Bekanntmachungen
  • An die Öffentlichkeit gehen


Zahl: viele

Zeit: ca 3 Monate