Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Der Mond

 

Positive Bedeutung:

Der Mond löst in uns oft tiefe Gefühle aus. Ein großer Vollmond wird als schön empfunden, viele verbinden den Mondschein mit Romantik. Ein Mond erleuchtet die Nacht, lässt vieles im Verborgenen und doch kommt man sich im Mondschein oft näher. Er hat etwas Intimes. So steht der Mond auch für tiefe Gefühle, unsere Psyche, die stille Seite in uns und unsere Träume.  

 

Negative Bedeutung:

Manch einem erscheint der Mond eher als unheimlich, er ist geheimnisvoll, Angst einflößend. So steht er auch für Verlustängste, Traurigkeit, Zurückgezogenheit, Angst vor Versagen.

 

Beispiele - Bedeutungen - s. auch unter Kombinationen

  • Erfolg
  • Stille Freude, Genuß, Intimität
  • Geheimnis, Undurchschaubarkeit
  • Psychische Erkrankung
  • Leid, Traurigkeit
  • (heimliche) Ängste zu versagen oder zu verlieren
  • Intuition


Zahl: -

Zeit: nachts