Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Der Anker

 

Positive Bedeutung:

"Vor Anker gehen" bedeutet fest machen, Halt finden. Entsprechend steht der Anker für Sicherheit, Festigkeit und Erfolg. Sicherheit und Treue in der Liebe oder Gewissheit und Erfolg im geschäftlichen Bereich. Hinweis, nie die Hoffnung aufzugeben.

Häufig symbolisiert der Anker auch die Hauptbeschäftigung. Das ist meist der Beruf, kann auch ein Ehrenamt sein oder eine Tätigkeit, die einen voll ausfüllt,  obwohl an dafür nicht bezahlt wird.

 

Negative Bedeutung:

Der Anker kann bedeuten, dass man an etwas fest gekettet ist.  Einerseits besagt er, dass man von etwas nicht loslassen kann oder will, andererseits, dass man fest an etwas gebunden ist. Dies ist häufig mit einer gewissen Abhängigkeit verbunden, finanziell, familiär oder vertraglich.

 

Beispiele - Bedeutungen - s. auch unter Kombinationen

  • Beruf oder Berufsfeld
  • Hauptsächliche Beschäftigung, Hobby
  • Verbindung mit der Schifffahrt
  • Verankert sein mit etwas, fest verbunden sein
  • Aufforderung, sich intensiv mit etwas zu befassen


Zahl: keine

Zeit: keine