Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Der Baum

 

Positive Bedeutung:

Ein Baum ist groß, stabil, tief verwurzelt und hat lange Zeit Wind und Wetter getrotzt. Entsprechend bedeutet der Baum oft Kraft, Stärke und er steht als Symbol für Gesundheit. Im übertragenen Sinne steht er für gesunde Verhältnisse, gesunde Einstellung oder Stabilität. Er kann Erfahrungen andeuten und darauf hinweisen, dass jemand mit etwas tief verbunden (verwurzelt) ist. Dies bezieht sich nicht nur auf das soziale Umfeld sondern auf alle Bereiche.

 

Negative Bedeutung:

So stark ein großer, kräftiger Baum sein kann, so angreifbar kann er auch sein. Bei Sturm ist er nicht mehr so biegsam wie eine Weidenrute, er kann umstürzen. Ein Baum steht für Sturheit, wenig Flexibilität, unbeirrbarkeit. Er kann sich als harter Gegner erweisen mit langem Atem.

 

Beispiele - Bedeutungen - s. auch unter Kombinationen

  • Gesundheit, Stabilität, Kraft, Energie
  • Schutz bieten, Geborgenheit geben
  • Stur oder unflexibel sein, dickköpfig, hartnäckig
  • Ausdauernd, erfahren, geduldig
  • Langer Zeitraum
  • Verwurzelung, Stabilität, Vertrautheit


Zahl: -

Zeit: lange Zeit, Zyklus von etwa 1 Jahr