Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Quersummen können einen Hinweis geben oder einen Lösungsvorschlag beinhalten für den Fragesteller. Wie kannst du hier vorgehen?

  • Du berechnest die Summe der Karten. Wenn vor dir die 5 (Baum), die 7 (Schlange) und die 12 (Vögel) liegen, addierst du 5 + 7 + 12 = 24 (Herz). Das Herz ist der neue Hinweis oder eine erweiterte Antwort auf deine Frage.
  • Wenn die Summe der Karten über 36 liegt, gibt es keine Karte, die wir zuordnen können. Dazu musst du etwas weiter rechnen.
    Die Quersumme aus 6 (Wolken), 11 (Ruten) und 20 (Wege) ergibt zum Beispiel 37. Die Antwort für deine Frage findest du, wenn du bei der 37 wieder mit 1 zu zählen beginnst. Die Antwort hier ist also die 1 (Reiter).
  • Noch  ein Beispiel:
    15 (Bär), 27 (Brief) und 33 (Schlüssel) ergeben zusammen die 75. Du kannst auch hier weiter zählen: Wenn die 37 wieder auf den Reiter fällt, die 38 auf die 2 (Klee) usw., dann fällt die 72 wieder auf die Karte 36 (Kreuz), die 73 auf den Reiter, die 74 auf den Klee und die 75 schließlich auf die Nummer 3 (Schiff).

Das ist der effektivste und hilfreichste Weg, eine weitere Information zu erhalten.